Datenschutz

Allgemeine Datenschutzerklärung der Libify Technologies GmbH

Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und halten uns deshalb streng an die Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes.

Mit dieser Erklärung informieren wir Sie darüber, welche Daten zu welchem Zweck von uns erhoben und verwendet werden.

1. ERHEBUNG UND VERARBEITUNG VON DATEN:

Bei jedem Zugriff auf unsere Homepage und jedem Abruf einer Datei auf unserem Server werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert (Logfile). Protokolliert werden:

Diese Daten werden von uns zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unser Angebot kontinuierlich zu verbessern. Zusätzlich werden die vollständigen IP-Adressen, die für den Zugriff auf unsere Website benutzt werden, für die Dauer Ihrer Anmeldung protokolliert.

Bei jedem Abruf wird im Einzelnen folgender Datensatz gespeichert:

Diese Daten werden lediglich für statistische Zwecke und zur Verbesserung des Angebots ausgewertet und binnen sechs Monaten gelöscht. Eine andere Verwendung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Weitere personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Mailanfrage, machen.

2. COOKIES:

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt, um bestimmte Funktionen und eine benutzerorientierte und reibungslose Navigation zu ermöglichen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Durch Cookies werden jedoch keine Programme auf Ihrem Rechner installiert, sie enthalten keine Viren und richten keinerlei Schaden an. Sie haben die Möglichkeit, das Setzen von Cookies durch entsprechende Browsereinstellungen zu unterbinden, dies kann jedoch Auswirkungen auf die Nutzungsmöglichkeit unserer Website haben.

3. NUTZUNG UND WEITERGABE PERSONENBEZOGENER DATEN:

Alle von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfragen und Bestellungen bzw. zur Erbringung eines eventuell von Ihnen beauftragten Services, verarbeitet und genutzt.

Wir nutzen Google Analytics, um eine Analyse der Benutzung unserer Website zu ermöglichen. Beachten sie hierzu bitte den folgenden Datenschutzhinweis von Google Analytics. Im Übrigen werden Ihre personenbezogenen Daten an Dritte nur weitergegeben oder übermittelt, soweit dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist oder Sie zuvor ausdrücklich eingewilligt haben.

Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

4. DATENSCHUTZHINWEIS VON GOOGLE ANALYTICS:

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server der Google Analytics in den USA übertragen und dort gespeichert. Google Analytics wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website - aktivitäten für die Website - Betreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Website - Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google Analytics diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google Analytics verarbeiten. Google Analytics wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten über die Google Analytics aus andere Quellen verfügt in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google Analytics in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

5. AUSKUNFTSRECHT:

Auf Anfrage werden wir Sie gerne schriftlich über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Diese Anfrage ist zu richten an:

Libify Technologies GmbH
Rüdesheimer Straße 11
80686 München

Telefax: +49 (0)89 416 147 80
E-Mail: service@libify.com
Webseite: www.libify.com

6. SICHERHEITSHINWEIS:

Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per Mail oder per SMS sowie Telefon kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

7. RECHTSWAHRUNG:

Die Libify Technologies GmbH ist berechtigt, Inhalte zu speichern und an Dritte weiterzugeben, soweit dies gesetzlich vorgeschrieben oder nach pflichtgemäßem Ermessen notwendig und rechtlich zulässig ist, um gesetzliche Bestimmungen oder richterliche oder behördliche Anordnungen zu erfüllen, auf die Geltendmachung einer Rechtsverletzung durch Dritte zu reagieren, die Rechte, das Eigentum oder die persönliche Sicherheit des Betreibers der Webseite, der Nutzer der Webseite oder der Öffentlichkeit zu wahren.

8. ÄNDERUNG DER DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN:

Wir behalten uns vor, diese Allgemeinen Datenschutzbestimmungen im Rahmen der geltenden Datenschutzvorschriften zu ändern.

Für Fragen, Anregungen oder Kommentare zum Thema Datenschutz stehen wir Ihnen gerne unter der nachfolgenden e-Mail-Adresse zur Verfügung: service@libify.com

Stand May 2014